Wie ist Jesus weiß geworden?

Am 31.3. findet um 18h in der Pauluskirche eine Lesung statt.

Sarah Vecera liest aus ihrem neuen Buch „Wie ist Jesus weiß geworden? Mein Traum von einer Kirche ohne Rassismus.“ 

 

Das Thema „Rassismus“ ist in unserer Kirche nach wie vor ein Tabu-Thema, sobald es um die Auseinandersetzung mit dem eigenen Rassismus geht. Sarah Vecera räumt damit auf! Sie weist auf die Folgen rassistischer Strukturen innerhalb von Kirche hin und deutet Wege an hin zu einer Kirche, in der sich jede*r willkommen und angenommen fühlt!

 

Neben Lesungen aus dem Buch wird es auch die Möglichkeit zur gemeinsamen Diskussion geben.

 

Eintritt frei!

Download
flyer_vecera_jesus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB
Download
Plakat_Wie ist Jesus weiß geworden_Vecer
Adobe Acrobat Dokument 831.6 KB

Propsteipfarrei St. Peter und Paul

Bleichstraße 12
44787 Bochum

Telefon: 0234 147 15
Fax: 0234 965 02 08
E-Mail: info(at)Propstei-bochum.de