Willkommen zur Grummer Tannenbaum Aktion


Einladung zum Baum-Schmücken

 

Keine Weihnachtsmärkte, keine Advent- oder Weihnachtsfeiern - aber in Grumme gibt es eine komplett Corona-konforme Advent-Aktion!

Über den Stadtteil Grumme verteilt stehen - von Baumpaten aufgestellt - 24 Tannenbäume in Gärten oder Vorgärten, an Garagen, aber auf jeden Fall gut sichtbar und frei erreichbar. Die genauen Standorte entnehmen sie bitte dem Tannenbaumplan (s.u.).

Diese Bäume dürfen und sollen geschmückt werden! Es geht die Einladung an ALLE, sich auf den Weg zu machen, diese Bäume zu suchen und zu finden und mit eigenem Baumschmuck zu verschönern. Vielleicht nur den einen Baum, der direkt nebenan steht, vielleicht den Baum, der am weitesten weg ist oder alle Bäume einer Straße - je bunter und vielfältiger, desto besser.

An den Bäumen befindet sich zudem ein QR-Code, über den man sich etwas ansehen oder anhören kann – vielleicht „findet“ man eine Geschichte oder ein Bild, vielleicht auch ein Rezept für Weihnachtsplätzchen oder ein Lied.

Es lohnt sich außerdem, alle 24 Bäume zu finden und zu besuchen, denn jeder Baum ist mit einer Nummer versehen. Wer die Nummern zu allen 24 Bäumen auf dem Plan zuordnen kann, dem winkt ein kleines Geschenk im Rahmen eines Gewinnspieles. Dazu muss man nur die entsprechenden Baumnummern den „Baumadressen“ zuordnen und in die entsprechenen Sterne eintragen. Den Zettel mit allen Baumnummern und dem eigenen Namen und E-Mail-Adresse (oder Telefonnummer) kann man entweder in den Briefkasten des Gemeindebüros (Josephinenstraße 78, 44807 Bochum, hinter der Liboriuskirche) werfen oder einscannen und an r.ridderskamp@gmx.de schicken.

Wir - und die Baumpaten - freuen uns schon auf viele schön geschmückte Bäume! 

Der AK Gemeindeleben des Gemeinderates Seliger Nikolaus Groß

Am 26. November hat der WDR in seiner Lokalzeit über die Aktion berichtet. Zu dem Beitrag geht es hier.

Download
Hier steht der Plan auch zum Download bereit.
Plan 24 Bäume.jpg
JPG Bild 6.7 MB