Gottesdienste in der Propsteipfarrei         St. Peter und Paul

Regelung der Präsenz-Gottesdienste

Corona-Regeln ab September 2021



Liebe Gottesdienstbesucherinnen und Besucher in unserer Propsteikirche,

wir freuen uns, dass wir die Gottesdienste wieder mit vielen Menschen feiern.

Wir möchten auch in Zukunft niemanden abweisen. Deshalb wollen wir zu den Gottesdiensten an den Wochenenden die „3-G-Regel“ einführen. Das bedeutet, dass an diesen Gottesdiensten nur teilnehmen kann, wer vollständig geimpft, genesen oder getestet ist. Die Maskenpflicht und die Hygieneregeln bestehen weiterhin.

Wir werden die Nachweise ab Samstag, 04.09.2021 kontrollieren.
Bitte halten Sie dazu am Eingang der Kirche Ihren Impfpass, Genesen-Nachweis oder Ihr negatives Corona-Testzertifikat bereit. Antigen-Schnelltests und PCR-Tests gelten nur 48 Stunden.
Den Nachweis können Sie auch auf dem Handy vorlegen.
Selbsttests werden nicht akzeptiert!

Wir hoffen, dass wir damit alle Mitfeiernden in unserer Kirche schützen können.

In diesem Sinn bitten wir um Ihr Verständnis für die Kontrollmaßnahmen und wünschen allen bleiben Sie gesund und behütet.


Bochum, 27. August 2021

Propst Michael Ludwig


Gottesdienste in der Pfarrei St. Peter und Paul

 

Aufgrund der Pandemieschutzvorschriften haben wir für jede Kirche ein Schutzkonzept festgelegt und ebenso die Anzahl der belegbaren Plätze.

 

 

Wir wissen um die zusätzliche Mühe für alle, aber die Verantwortlichen aus vielen Gremien und das Pastoralteam sind übereingekommen, dass wir nur so die Chance nutzen wollen, um auf neue Weise als Volk Gottes miteinander in Gemeinschaft zusammenkommen können.

 

 

Wichtig ist, dass alle die vorgeschriebenen Abstandsregelungen einhalten, dass in der Kirche durchgehend eine OP-Maske oder FFP2-Maske getragen werden muss, dass zurzeit leider noch nicht gemeinsam gesungen wird.

 

Wir wollen in Verantwortung für alle Menschen nichts Falsches riskieren, aber die erlaubten Möglichkeiten mit Beachtung der Schutzvorgaben nutzen.

 

 

Propstei St. Peter und Paul, 70 Plätze, ohne Anmeldung
Samstag 18:30 Uhr, Sonntag 12:00 Uhr u 18:30 Uhr

Montag bis Freitag 18:30 Uhr

 

 

 

St. Meinolphus-Mauritius, ohne Anmeldung
Sonntag 10:30 Uhr

Montag 8:00 Uhr, Mittwoch 18:00 Uhr, Freitag 8:00 Uhr

 

 

 

St. Anna, ohne Anmeldung
Samstag 17:00 Uhr

Dienstag 8:00 Uhr, Mittwoch 8:30 Uhr (Wort-Gottes-Feier)

 

 

 

St. Nikolaus von Flüe, 50 Plätze, ohne Anmeldung
Samstag 17:00 Uhr und Sonntag 11:00 Uhr

Dienstag und Freitag 8:00 Uhr

 

Barbarakapelle: Es finden dort keine Gottesdienste statt

 

St. Liborius, 50 Plätze, ohne Anmeldung
Sonntag 11:30 Uhr

Donnerstag 9:00 Uhr

 

 

 

Heilig Kreuz, 45 Plätze, ohne Anmeldung
Samstag, 17:00 Uhr

 

 

 

St. Franziskus, 70 Plätze, ohne Anmeldung
Sonntag 10:15 Uhr

Mittwoch 8:30 Uhr

 

 

 

Herz Jesu, 45 Plätze, ohne Anmeldung 
Sonntag 9:30 Uhr