· 

Sieben Theolog*innen starten Seelsorge-Ausbildung im Ruhrbistum

Fünf Frauen und zwei Männer werden in den kommenden Jahren zu Gemeinde- und Pastoralreferentinnen und -referenten ausgebildet. Eingesetzt werden sie in Pfarreien in Bochum, Oberhausen, Gelsenkirchen, Essen und Lüdenscheid.

Sieben angehende Seelsorgerinnen und Seelsorger haben ihre praktische Ausbildung im Bistum Essen begonnen (v.l.): Jasmine Sophie Kölsch, Laura Meemann, Yvonne Zelter, Elena Giannis, Florian Hölscher, Michael Roberz, Sabrina Lewandowski. Foto: Alexandra Roth | Bistum Essen