Ü-30 Gottesdienst am 04.07., 18.30 in bzw. an der Christ-König Kirche, Steinring 28, Bochum

Für den 04.07. lädt der Ü-30 - Kreis nach einer langen pandemiebedingten Pause erstmals wieder zu einem Gottesdienst mit Eucharistiefeier ein. Sofern es das Wetter zulässt, wollen wir uns auf dem Innenhof hinter der Kirche versammeln, andernfalls können wir im Kirchenraum zusammenkommen, wo die nötigen Abstände ebenfalls eingehalten werden können.

 

Gemeinsam wollen wir über den Zustand der Amtskirche nachdenken, die nach der Einschätzung vieler auch einflussreicher Mitchristen an einem „Totpunkt“ angekommen ist. Daraus ergeben sich Fragen wie, ob wir diese überhaupt noch benötigen, ob wir gemeinsam die Botschaft Jesu neu gestal-ten müssen, ob jeder für sich persönlich eigene Glaubenswege finden möchte und was man selbst dafür tun könnte. Für die musikalische Gestaltung wird wie gewohnt gesorgt sein.