KiTa Hl. Kreuz in Grumme siegt bei den Herzensprojekten der Stadtwerke

Wie schon vor 2 Jahren haben wir uns auch wieder in diesem Jahr für das Herzensprojekt der Stadtwerke beworben. Die Kinder wünschten sich schon lange eine Podest-Landschaft im Puppenland und im Bauland. Nach der Zusage, dass wir wieder bei dem Projekt dabei sind, fing für uns die spannende Abstimmungsphase, die vom 2.März bis 23.März 2021 andauerte, an.

Alle Kinder, Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Nachbarn und Co. wurden nun von dem Team, dem Elternbeirat und den Kindern motiviert, ihre Herzen über die Aktionsseite der Stadtwerke Bochum per App oder durch Coupons der KiTa zu spenden. Am 23. März war es dann endlich soweit. Um eine Minute vor 12.00 Uhr haben wir dann mit den Kindern die Sekunden von zehn bis null heruntergezählt. Wir durften feste jubeln, denn die Abstimmungsphase war beendet und wir stellten fest, dass wir den 1.Platz im Bereich Soziales mit über 14000 Herzen gewonnen haben. Wir alle haben daraufhin ein dickes Siegereis mit den Kindern gegessen.

Unser Projekt wird nun von den Stadtwerken Bochum mit 15000 Euro gesponsert und dieses wird in der nächsten Zeit in den beiden Räumlichkeiten der KiTa fertiggestellt.

Die Kinder können sich in Zukunft im Puppenland über eine Erlebnistreppe mit verschiedenen Erlebnisbausteinen und einer Entspannungshöhle freuen. Das Bauland bekommt 2 verschiedenen Holzpodeste mit integrierter Schatzkammer und einer Rutsche für Autos und Co. An den Wänden werden noch Spiegelelemente angebrachtJDie 2 Räume werden pädagogisch Wertvoll und spielerisch effektiv für die Kinder ausgestattet werden.

Vor 2 Jahren haben wir schon einmal gewonnen und von den Stadtwerken Bochum in unserem Abenteuerland eine Balkenanlage mit verschiedenen Accessoires wie Schaukel, Kletterseile, Kletterleitern, einem großem Kletternetz etc. erhalten. Die Kinder können nun zu jeder Zeit den Bewegungsraum mit verschiedenem Bewegungszubehör nutzen. Die Kinder erfreuen sich jeden Tag aufs Neue an diesem tollen Raum mit vielen Bewegungsmöglichkeiten.

Wir alle, besonders die Kinder freuen uns schon riesig über die Erneuerungen im Puppen- und Bauland  und danken den Bochumer Stadtwerken für die tolle Spende und deren tolle Projekte ,die sie für verschiedene Institutionen seit Jahren zu Verfügung stellen.

Herzlichen Dank!

Es grüßt Sie herzlich, Frau Claudia Heidusch aus der KiTa Hl. Kreuz