· 

Martinzug der KiTa St. Franzikus fällt aus

Liebe Eltern,
liebe Gemeindemitglieder,
liebe Riemkerinnen und Riemker,
liebe Kinder!

In diesem Jahr ist alles anders.
Jede Feier muss leider ausfallen. So dürfen wir in diesem Jahr nicht mit unseren Laternen durch die Straßen ziehen, Brezel und Bratwurst essen und gemeinsam Lieder singen.

Kein Pferd, kein Feuer, keine Gemeinschaft.
Was können wir tun?
Wir laden alle ein, am 11.11. ihre Fenster zur Straße mit Laternen und Lichtern zum Leuchten zu bringen. Wir laden alle Familien ein, alleine mit ihren Kindern durch die Straßen zu ziehen und die Fenster zu bewundern.

Der heilige Martin hat damals still seinen Mantel geteilt und dem Bettler ist es warm geworden.

Feiern wir in diesem Jahr den stillen Martinsgedanken und teilen unser Licht und unsere Wärme still und alleine, aber dennoch mit allen.

So sind wir trotzdem alle miteinander verbunden und erleben Gemeinschaft anders…Corona Konform.

Herzliche Einladung an alle. Die Fenster der Kita leuchten auf jeden Fall und vielleicht auch noch viele andere.

Herzliche Grüße an alle
Das Kita Team der Kita St. Franziskus