· 

Verbundenheitsszeichen Steinschlange in St. Meinolphus-Mauritius

Wir können uns in dieser Zeit als Gemeinde nicht mehr so zu Gottesdiensten oder Veranstaltungen versammeln, wie wir es bisher gewohnt waren. Um ein neues Zeichen für die Verbundenheit zu setzen, haben die Erstkommunionkinder damit begonnen, bunt gestaltete Steine als Hoffnungszeichen in der Nähe des Altares niederzulegen. Die Kinder laden alle großen und kleinen Besucherinnen und Besucher der Offenen Kirche ein, diese Schlange mit vielen bunt bemalten oder beschrifteten Steinen fortzusetzen.

 

 

 

Die St. Meinolphus-Kirche ist jeden Sonntag im Anschluss an die hl. Messe von 11.15 – 18.00 Uhr geöffnet. Sprechen Sie die freundlichen Betreuerinnen oder Betreuer an, die Sie in der Kirche erwarten. Sie zeigen Ihnen den Ort, an dem Sie Ihren Stein niederlegen können.