6. Station

Veronika reicht Jesus das Schweißtuch: 

Ich bin hingeschüttet wie Wasser,

gelöst haben sich all meine Glieder.

Mein Herz ist in meinem Leib wie Wachs zerflossen.

Meine Kehle ist trocken wie eine Scherbe,

die Zunge klebt mir am Gaumen,

du legst mich in den Staub des Todes. (Ps 22,15f)

 

Betrachtung: 

Was Veronika tat, ist eine kleine Geste und doch mehr als bloßes Hinsehen. Jeden kann sie anregen, mitmenschlich zu handeln und Caritas zu üben. Denken wir an die vielen Krankenschwestern und Pfleger in den Krankenhäusern und an das Pflegepersonal in den Pflegeheimen, die in diesen Corona-Zeiten, wo keine Besuche möglich sind, oft die einzigen Menschen für Kranke und Alte sind, die sich ihnen zuwenden können.